Begegnungsstätte der Gemeinde Ammerbuch

... der Treffpunkt in Ammerbuch

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aktuelles

Aktuelles der Woche

Unsere Cafè - Öffnungszeiten :

Unser Kaffeestüble ist im dienstags, donnerstags und sonntags von 14.30 - 17 Uhr geöffnet! Wir bitten um Beachtung!

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen verwöhnen Sie mit leckerem Kuchen, Kaffeespezialitäten und natürlich auch kalten Getränken. Unser neuer Kaffee-Automat hält was er verspricht...!Treffen Sie sich bei uns mit Ihrer Freundin, mit Ihren Angehörigen aus dem Samariterstift, mit Ihren Schulkameraden, mit Ihren Enkelkindern (wir haben eine Spielecke) ......

Ammerbucher und Ammerbucherinnen können ab dem 70.sten Lebensjahr ihren Geburtstag im Kaffeestüble feiern - allerdings nur zu unseren Öffnungszeiten. Bei Interesse wenden Sie sich an Frau Bückle Tel. 07073/30032-40 oder schreiben eine e-mail

In eigener Sache:

Haben Sie Zeit unser Team einmal im Monat zu unterstützen? Sie arbeiten immer zu zweit und werden von unseren erfahrenen Mitarbeiterinnen gut eingearbeitet. Wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben, dann wird Ihnen diese Arbeit viel Spaß machen. Probieren Sie es doch einfach einmal aus!
Bitte wenden Sie sich an Frau Bückle
Telefon 07073/300 32-40 (bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, Sie werden zurückgerufen)

 

 

 

Vortrag: Ein sicheres Zuhause! Tipps und Tricks zum Schutz gegen Diebe und Betrüger

Kriminalprävention Polizeipräsidium Reutlingen

in Kooperation mit dem Bezirksseniorenrat Ammerbuch und Pflegestützpunkt Ammerbuch

Mittwoch 22.März 2017, 15 Uhr in der Begegnungsstätte

Tagtäglich hört und liest man von Einbrüchen, Trickdiebstählen und Betrügereien an der Haustür und auf der Straße, von Abzocke am Telefon und im Internet. Nicht immer kann man die Absichten der Täter von vorneherein durchschauen und wird oft schneller als gedacht zum Opfer. Wie schützt man sich vor den Tricks und Maschen der Diebe, Enkeltrickbetrüger und Einbrecher?

Die Kriminalprävention des Polizeipräsidiums Reutlingen gibt Antworten.

Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei, Spenden freuen uns!

 


Gesundheitscoaching für Männer

Mittwoch 29.3.2017 und Freitag 7.4. von 19.30 - 21.00 Uhr

Die beste Maßnahme um gesund zu bleiben, ist, nicht krank zu werden. Wenn das mal nur so einfach wäre...oder ist es das tatsächlich? Einen Versuch ist es allemal wert. Also: starten Sie mit diesem Kurs in eine gesündere Zukunft. Mit einfachen und wenigen Schritten in ein vitaleres Leben. Das Know-how für Jedermann gibt Ihnen mehr Kompetenz für Ihre Gesundheit. Unkompliziert und alltagsorientiert kommen Sie zu einer gesünderen Lebensweise und zu leichterem Gewicht. Ihr Gewinn: mehr Lebensqualität, Attraktivität und Lebensfreude.

Kurt Heider, Gesundheits- und Fitnesscoach

Anmeldung notwendig unter 07073/300 32-40 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Gebühr 20 Euro, Material 5 Euro

 

 

Vortrag

Männer altern anders! – Chancen und Krisen des Mannes ab 50

Freitag, 28.04.2017   20 Uhr

Die lebensfrohe, hoffnungsvolle Generation 50+ ist in aller Munde – doch im Gegensatz zu den Frauen sind Männer über 50 noch weitgehend unerforschte Wesen. Dabei hält gerade diese Lebensphase zahlreiche Fallen für das männliche Selbstverständnis bereit: Bedeutet das Nachlassen der körperlichen Leistungsfähigkeit das Ende der Männlichkeit? Gibt es ein Leben nach der Berufstätigkeit? Welche Freiräume und Chancen bieten sich – und was lässt man besser sein? Fest steht: Noch nie hatte man(n) so viele Möglichkeiten wie heute, den neuen Lebensabschnitt zu gestalten – und noch nie musste man sich mit dieser späten Freiheit so intensiv beschäftigen. Dr. Eckart Hammer  stellt die Erkenntnisse seines viel beachteten Informations- und Orientierungsbuches „Männer altern anders“ (Herder Verlag) vor. Der reich bebilderte und heiter gehaltvolle Vortrag richtet sich an Männer ab 50 und alle, die mit ihnen leben.

Dr. Eckart Hammer, Professor für Soziale Gerontologie an der  Ev. Hochschule Ludwigsburg

Eintritt 5 €, Paare 8 €

Ort: Methodistische Kirche Entringen, Bahnhofstrasse

Ohne Anmeldung

In Kooperation mit dem Bezirksseniorenrat und dem Pflegestützpunkt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regelmässige Kurse finden Sie unter dem Menüpunkt "regelmäßige Veranstaltungen"